Trüffel - Früchte Kreis
499
page-template-default,page,page-id-499,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-fruechtekreis,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Trüffel

wlascicielTrüffel das ganze Jahr!

Bei uns erhalten Sie diese besondere Delikatesse in den aufgeführten Sorten passend zu der jeweiligen Saison. Gute Beratung und hochwertige Qualität der Trüffel – bei uns finden Sie beides!

melanosporum

 

Eigelb-Ravioli auf Rahmspinat mit weißen Alba-Trüffeln (Zutaten für 4 Personen)

Nudelteig:

250g. Mehl
50g. Dunst
2 Eier
2 Eigelbe
Salz
Olivenöl
100g. Albatrüffel und 4 Eier in einem geschlossenen Glas 1 Tag aufbewahren
( Ei nimmt das Trüffelaroma an)

Spinat:
300g. Spinat
1 El. Braune Butter
2 El. Geschlagene Sahne

Sauce:
100ml Kalbsjus
100ml reduzierte Rinderessenz
50g. Butter

Nudelteig zubereiten und ca. 2 St. im Kühlschrank ruhen lassen.
Die Eigelbe von den Trüffeleiern mit je 2 Scheiben Albatrüffel belegen, in sehr dünn ausgerollten Nudelteig einpacken, ohne das Eigelb zu beschädigen, und ca. 6 cm Durchmesser große Ravioli ausstechen. Den Spinat blanchieren und mit der braunen Butter fein mixen. Die Ravioli in kochendem Salzwasser ca. 1min. pochieren, den Spinat mit geschlagener Sahne, Salz Pfeffer und Muskat Abschmecken sowie die Rinderessenz mit der Sahne und Butter aufmontieren.
Das ganze auf vorgewärmte Teller anrichten und kräftig Albatrüffel darüber hobeln.
Mit den zwei Saucen Saucieren.

Weinempfehlung:
2004 Chardonnay -R-
Rebholz
Pfalz

www.gaestehaus-erfort.de