Granatapfel - Früchte Kreis
359
page-template-default,page,page-id-359,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-fruechtekreis,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Granatapfel

granatapfelexoten_head

Der Granatapfel gehört zur Familie der Myrtengewächse. Die Frucht ist kugelig mit einem Durchmesser bis 9 cm. Die harte, lederartige Schale ist bräunlich oder rot gefärbt. An einem Ende befindet sich der eingetrocknete Blütenkelch. Im Inneren ist die Frucht durch dünne Wände in mehrere Kammern eingeteilt. In ihnen befinden sich mehrere hundert hellbraune, bis 5mm lange Samen. Jeder dieser Samen ist von rotem, durchscheinendem, knackigem Fruchtfleisch umgeben. Der Saft von Granatäpfeln hinterläßt bräunliche Flecken, die kaum wieder zu entfernene sind.